Am Morgen nach dem großen Regen

Na – endlich kann man mal wieder raus – kein „Huuu“-Wetter mehr.
Aber wo treibt sich nur meine Madame herum?

0

Muss mal horchen, vielleicht hör ich sie ja …

0

Aaah, sie scheint am Teich herumzuschnüffeln.

0

Bin natürlich gleich hin und sehe, wie sie nun um den Teich herum marschiert – durch die wilde Unkraut-Ecke, von der Frauchen gesagt hat, dass sie da gleich mal „sauber“ machen will.

0

Schließlich noch ein bisschen schnüffel auf der Holz-Terrasse.
Komm mal mit, meine Beste, und lass uns vorn gemeinsam ein wenig aufpassen!

0

Nett, wie sie ist, kommt sie tatsächlich mit, …

0

… und wir platzieren uns vorm Gartentörchen, von wo aus wir den besten Überblick haben.

0

Aber sie döst wieder einfach vor sich hin, während ich mal wieder die Hauptarbeit habe …

Mister Kontroletti und die faule Madame

Kommste mit – Gartenrundgang machen?

0

Och nö, mach du mal allein, mir ist das heute zu warm …

0. Umpumpbecken

OK, dann geh ich halt allein, muss doch schnüffeln, ob vielleicht in der Nacht jemand an MEINEM Kirschbaum markiert hat.

0

Auf der Wiese riecht es allerdings interessant, …

0

Vorm Gartentörchen etwas die Straße beobachten. Könnte ja ein Hundekumpel vorbei laufen.

0

Dann aber mal nach hinten zur Holzbude und vor den dort abgestellten Gartengeräten schnüffeln.
Nee, scheint alles in Ordnung.

Buchs-etc-12Aug2015 3553

Eine Runde um den Teich muss auch sein.
(Muss SIE mir eigentlich mal wieder bei jedem Schritt mit ihrer Knipse hinterher dackeln …??)

Umpumpbecken-3-Zaunbeet-Mai2016 5552

Danach mal schauen, ob meine Madame immer noch keine Lust hat.
Oh Mann, du liegst ja immer noch da!

0

Na, dann geh ich nochmal ins Haus und nach oben. Die Aussicht vom Balkon genießen.

0

Von hier aus hab ich die Straße am besten im Blick, besser als vorm Gartentörchen.

0

Genug geschaut. Wieder nach unten und meiner Süßen ein bissel die Füße pflegen. Vielleicht macht sie das ja munter …

0

Aber NOCH sieht es nicht so aus …

 

Jagdfieber

Da flitz ich gerade so schnell aus dem Haus, dass SIE mich garnicht richtig scharf erwischt hat. *wedel_mit_dem_Stummelschwänzchen*, (von dem übrigens niemand weiß, wie es entstanden ist).

0

Dann nix wie ab nach hinten zum kleinen Häuschen, an dem es immer so interessant riecht.

0

0

Irgendwer oder irgendwas wohnt da hinter den Brettern. Huuu, da wird mir ganz anders, und ich krieg richtig Jagdfieber. Das war neulich so dolle, dass ich ordentlich gearbeitet habe und einen Teil der Bretter beiseite geschafft habe. Für IHN war das keine so gute Idee. Er hat ordentlich mit mir geschimpft und mir den Spaß ganz fix wieder mit diesen kleinen Brettchen verdorben …

0

Meine Madame interessiert sowas nicht. Komisch, versteh ich nicht …

0