Sorgen!!!

Im Moment machen sich unsere Leute große Sorgen um Emma. Der Knubbel an ihrer linken Schulter, der riesig groß geworden ist, tut ihr wohl inzwischen weh, und manchmal quiekt sie etwas beim Aufstehen. Laufen kann sie auch nicht mehr so gut, selbst den KLEINEN Rundgang schafft sie nur noch schwer.

Hier kann man ihren Riesenknubbel – oben am linken Bein – sehen. Das heißt nicht ganz, denn unter der Brust geht es damit noch weiter …

00-emmas-grosser-knubbel

Eigentlich wollten sie der Emma keine 3. Operation in Sachen „Knubbel“ mehr zumuten, jetzt geht beiden aber doch die Düse, und sie haben Angst, (genauso wie ich!), sie tatsächlich jetzt schon, mit nicht mal 11 Jahren, zu verlieren!

Am Montag Nachmittag hat sie mit Frauchen einen Termin beim Tierarzt. Da wollen sie sehen, ob nicht doch noch eine OP möglich ist.
Wenn ich mir vorstelle, dass ich bald ohne meine Emma sein werde, wird mir ganz schlecht … 🙁
Hoffentlich folgt sie ihrer Freundin und Nachbarin Merle, die schon länger nicht mehr da ist, nicht ganz schnell in den Hundehimmel.
Was soll ich nur ohne sie machen …???

merle_emma2010004

Da waren die zwei noch zusammen, und ich war noch garnicht hier …
Drückt uns die Daumen, dass der Tierarzt da noch was machen kann!