Ein neues Buddelbeet für mich

Juchhuuu – ich hab ein neues Buddelbeet in meinem – äh, unserem Garten bekommen. Hier waren meine Leute gerade dabei, es zu machen …

GemGarten09 2004

Auch wenns da noch nicht ganz fertig war, hab ich – wie man sieht – alles voll unter Kontrolle gehabt. Logisch.

GemGarten09 2001

Die Futterfee sagt zwar, das neue Beet sei für Tomaten und nicht für mich, aber das kann ich nicht ernsthaft glauben. Manchmal nimmt sie mich ganz schön auf den Arm …

2 thoughts on “Ein neues Buddelbeet für mich

  1. Hallo Emma,
    ja das glauben die aber nicht im Ernst. Ich geb Dir einen Tipp, das erstemal richtig buddeln wenn die Tomaten gepflanzt sind und das zweitemal wenn sie dann anfangen rot zu werden. Da kann man dann auch schön Ball spielen damit. Also gutes gelingen.

    Liebes WUUUH
    Sally

  2. Guten Tag und Hallo liebe Emma,
    das ist eben mal so – Menschen essen gerne Tomaten und dazu brauchen sie ein Stück Garten – sehr geschickt am Zaun plaziert, damit die auch beim Wachsen angeleint werden können – erst kommen die Blüten, dann werde daraus grüne kleine Bällchen und wenn sie dick und rot sind, tja – dann hast Du – sozusagen auch einen eigenen – sehr praktischen roten Bällchenstrauch;-)) – insoweit also immer gut beobachten – deine neue Buddelecke – okay? Viel Spaß dabei und gutes Gelingen.
    Wuuff und LG
    Aiko

Comments are closed.