Schon wieder was Neues

Also ich kann euch sagen – während der letzten Tage sind hier komische Dinge vor sich gegangen. Dauernd haben meine Leute mich im Haus eingesperrt. Sowas kannte ich vorher noch garnicht – nur wenn sie mal zum Einkaufen fahren, machen sie das mit mir. Aber die waren ja nicht weg, ich hab die doch durchs Fenster genau gesehen!!
Das müsse aber trotzdem sein, sagte mir die Futterfee, weil zwischendurch immer mal wieder das Gartentor – hinten oder vorn im Garten – offenstehen würde, da man dauernd mit der Schiebkarre raus und rein müsse, und weil ich ja so eine Wegrennerin wäre, die eine solche Gelegenheit SOFORT ausnützen würde …

Tja – ich gestehe – da hätte sie sicher recht. Ich hab immer Lust auf die große, weite Welt. (Nur nach Lanzarote würde ich nieeeenicht mehr wollen …)

Ja, und was soll ich euch sagen? Seit gestern haben wir einen schönen Buddel-Sandkasten im Garten. Der musste natürlich sofort inspiziert werden.

0Strand2 08011

So bald ich aber dort in die Tiefe gehen will, hör ich sofort wieder dieses unangenehme „Pfui Emma, pfui buddeln!“
Nix darf man … *maul*

Da leg ich mich dann doch daneben und schaue es mir – etwas beleidigt – von nebendran an. Pah …

0Strand2 08013

Aber da wäre ja auch noch das Leo-Thema:
Danke schon mal an Rocky, Fienchen, das Monsterchen und die Moni (die meinem Frauchen damals bei meiner 2. Hüft-OP so dolle geholfen hat, damit ein paar Spenden zusammenkamen, weil der Papa damals ja arbeitslos war und schon die 1. OP so sauteuer war) – dafür, dass sie mir mit ihren Kommentaren immer mehr Lust machen auf diesen Leo.
Aber wir – die Futterfee und ich – verhandeln noch immer mit dem Michi-Papa …

One thought on “Schon wieder was Neues

  1. Pingback: Ulinnes Garten » Strandgefühl

Comments are closed.