Frauchens neues Blog

Meine Futterfee hat sich ein neues Blog gebaut. Wurde ja auch Zeit, dass die mal mit der altmodischen Tagebuch-Schreiberei aufhört und unter die Blogger geht. Macht ja auch viel weniger Arbeit, ist ganz leicht (kann sogar ich) und geht viel fixer …
Schaut mal hier.

Wuff, Wuff – eure Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.